"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Was ist SEGELROSE

Ein Pilotprojekt von Saat + Tat gGmbH

Als Vor- und Nachsorgetool für den seelischen Gesundheitsbereich pilotiert Saat+Tat gGmbH eine digitale Informations- und Übungsplattform für Tandems aus Betroffenen Nutzern und Peers. SEGELROSE verbindet die Vermittlung qualitätsgesicherter Genesungsinformationen spielerisch mit inspirierende Übungen zur Wahrnehmungsschule. Die Übungen sind narrativ, assoziativ, kreativ und dialogisch.

SEGELROSE schreibt Genesungsgeschichte(n)!

SEGELROSE möchte durch interaktive Bereitstellung von Erfahrungswissen Genesungsarbeit empowern.

Wir, als Team mit psychischer Krisenerfahrung (und teils ausgebildete Genesungsbegleiter:innen) und therapeutischen Profis, entwickeln ein sinnliches Online-Trainingsprogramm für seelische Gesundheit und Krisenvorsorge. Diese setzt sich zusammen aus den Elementen: Information (Psychoedukation/„Recovery“), kreative Methoden (z. B. kreatives therapeutisches Schreiben) und persönlicher Partner.

Redaktionskajüte

Ein weiterer Kern ist die Umsetzung der Informationsmodule in Form von Storytelling: Die redaktionelle Arbeit in der SEGELROSE „Redaktionskajüte“ wird von Expert:innen mit Erfahrung, die auch professionell künstlerisch arbeiten, geleistet. Unser Alleinstellungsmerkmal ist somit die Entwicklung eines nachhaltigen, künstlerisch inspirierten Informationstools für die Genesungsarbeit. Aufgrund unserer Gemeinnützigkeit reinvestieren wir gewonnene Daten und Mittel und sind zudem transparent.

Kontakt

Büro: info@segelrose.de

Standort

Villa Gründergeist Frankfurt

Post bitte an Saat + Tat gGmbH, Kurt-Schuhmacher-Straße 43, 60313 Frankfurt a.M.